Bitcoin Trader sorgt für mehr CPU Leistung

Bitcoin wurde ursprünglich entwickelt, um mit CPU-Leistung abgebaut zu werden, so dass viele Computer auf der ganzen Welt es abbauten. Aber da der Wert von Bitcoin zunahm, begannen die Menschen, mehr in den Bergbau zu investieren. Sie begannen mit GPU, dann FPGA (Field-Programmable Gate Array, einige Boards sind sehr gut mit SHA 256 Berechnung), und jetzt verwenden Bitcoin Miner ASIC (Application-specific integrated circuit), d.h. Geräte, die für den Abbau Bitcoin Trader von Bitcoin (und einige andere) gebaut wurden, aber ihr einziger Zweck ist der Abbau. Der Bergbau ist teuer in der Hardware (Kauf), und er verbraucht auch ziemlich viel Strom für den Betrieb und die Kühlung. Wir werden später über die Energieverschwendung sprechen. Aber das ist der Deal. Proof of Work ist eine Möglichkeit, Energie und Arbeit in Münzen und Sicherheit umzuwandeln.

Regel und der Bitcoin Trader

Da es selbst mit dem neuesten ASIC Jahre dauern kann, bis Sie Ihren ersten Block gefunden haben, arbeiten die Miner in der Regel in Pools zusammen. Pools werden die Bergleute dazu bringen, zu versuchen, die Nicht-Zusammenarbeit zu finden. Sie belohnen auf Bitcoin Trader der Grundlage der Anzahl der gefundenen Aktien, ein Anteil ist ein Hash, der mit einer Zahl von 0 beginnt, was etwas schlechter ist als der Schwierigkeitsgrad.

Hier ein Beispiel für einen Schwierigkeitsgrad von 6:
Ein wichtiges Detail ist, egal wie viele Geräte abgebaut werden, die Zeit zwischen zwei Blöcken wird für Bitcoin etwa 10 Minuten betragen, indem die Schwierigkeit alle 2 Wochen angepasst wird. Du kannst hier ein Beispiel sehen, wie man den Code schreibt, der den Schwierigkeitsgrad anpasst: https://lhartikk.github.io/jekyll/update/2017/07/13/chapter2.html

Sie können in der folgenden Grafik die Hashhrate und die Schwierigkeit von Bitcoin sehen.

Eine letzte Sache, es ist immer möglich, einen Bitcoin-Knoten ohne Mining auszuführen, der einzige Zweck ist, wenn Sie eine Transaktion mit einem Knoten durchführen, auf den Sie sich nicht auf einen Vermittler verlassen, der Ihre IP zum Beispiel speichern kann. Aber Knoten, die nicht abgebaut werden, erhalten keine Belohnungen .

Belohnungen & Transaktionsgebühren
Wie bereits erwähnt, ist die Belohnung ein Anreiz, die Nutzer zu Bergleuten Bitcoin Trader Bewertungen zu machen, um das Netzwerk zu sichern. Ohne Bergleute kann das Netzwerk nicht gesichert werden, und ohne Belohnungen wird niemand seine Energie und damit sein Geld verschwenden wollen.

Jede Währung hat ihre eigenen Belohnungsregeln, die Sie im Quellcode finden. Zum Beispiel gab Dogecoin (die Mememünze) in den ersten Monaten seiner Existenz zufällige Belohnungen.

In Bitcoin erhält jeder Knoten, der einen Block validiert, derzeit 12,5 BTC, dieser Betrag wird alle 4 Jahre halbiert. Es ist eine Möglichkeit für Bitcoin-Ersteller, eine Inflationsrate vorzugeben! Niemand kann es ändern. Sie können hier das Datum der nächsten Halbierung sehen: http://www.bitcoinblockhalf.com/

Posted in Anteil | Leave a comment